Rufen Sie uns an +49 (0)531 23 14 20

Willkommen

Partner für Industrie und Dienstleister

NEXUS COMPONENTS ist seit vielen Jahren kompetenter Hersteller elektromechanischer Bauteile. Als Partner für Industrie, Hersteller und Produktionsdienstleister liefern wir mittlere und große Stückzahlen. Unsere Spezialisierung auf Steckverbinder in allen gängigen Rastermaßen und für alle gängigen Anwendungen garantiert Ihnen Kompatibilität zu vielen bekannten Stecksystemen, ergänzt um Kabelkonfektion von Single-Wire bis hin zu Mixed-Mode. Darüber hinaus liefert NEXUS COMPONENTS Sockel, Schalter, PC-Kartenhalter und ESD-Verpackungsbeutel.

Kostengünstige Fertigung

Unsere Produkte fertigen wir kostengünstig in Taiwan und China – kontinuierlich an den Produktionsstätten kontrolliert. Das garantiert unseren hohen Qualitätsstandard. Unser Motto ist „The right product at the right time, at the right price“ – zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Leistungsfähige Logistik

Leistungsfähige Logistik und hohe Termintreue sind in der Elektronikfertigung von höchster Bedeutung. Mit Zwischenlagern und kontinuierlichem Abgleich von Auftrags- und Lagerbeständen garantiert NEXUS COMPONENTS einen schnellen Zugriff auf benötigte Bauteile.

Kundenspezifische Produkte

Mit der Herstellung kundenspezifischer OEM-Teile , wie z. B. Steckverbindern, Verbindungskabeln oder Metallteilen, und der kurzfristigen Beschaffung von Mustern orientiert sich NEXUS COMPONENTS an Ihren konkreten Ansprüchen – mit dem Ziel einer fairen, soliden und langfristigen Partnerschaft.

Aktuelles

Chinesisches Neujahrsfest 2022

Chinesisches Neujahrsfest 2022
Aufgrund des chinesischen Neujahrsfests werden zwischen dem 31.01. und 11.02.2022 alle Werke geschlossen sein, und es findet keine Produktion statt. Dies wird zu Lieferverzögerungen von mindestens zwei bis drei Wochen führen.

Weitere Verschärfung der schwierigen Liefersituation

Weitere Verschärfung der schwierigen Liefersituation
Die aktuell immens hohe Nachfrage nach Frachtraum sowie die in den Seehäfen Asiens und Europas entstandenen und immer wieder entstehenden Verzögerungen lassen die Kapazitäten immer weiter schrumpfen und die Frachtkosten in unvorstellbare Höhen steigen.